+++Personalien+++

Christine Hager rückt an die Spitze des GCSC

Foto: Redos

Der German Council of Shopping Centers (GCSC) hat bei seiner Mitgliederversammlung in Berlin eine neue Vorsitzende gewählt: Christine Hager, Managing Director / Head of Shopping Center Asset Management bei der Hamburger Redos-Gruppe folgt Klaus Striebich in der Funktion als   Vorstandsvorsitzende des Verbands. Die 46-Jährige wurde einstimmig für die nächsten vier Jahre gewählt. Striebich durfte satzungsbedingt nicht mehr für eine weitere Amtsperiode antreten. In der 25-jährigen Verbandsgeschichte ist Christine Hager die zweite Frau an der GCSC-Spitze. Markus Trojansky (Geschäftsführer bei dm-Drogerie Markt) und Harald Ortner (Geschäftsführer der HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft) komplettieren den dreiköpfigen Vorstand. In ihrer neuen Funktion will Christine Hager die Kooperation mit anderen Branchenverbänden ausbauen. „Den Veränderungen der Handelslandschaft können wir nur gemeinsam etwas entgegensetzen", so die Vorsitzende: "Dafür müssen Handel und Immobilienbranche noch stärker als bisher ihre Kräfte bündeln.“ Aus ihrer Sicht ist es wichtig, ganzheitlich und kanalübergreifend auf die veränderten Wünsche der Konsumenten zu reagieren. Hager ist seit 2014 Mitglied des GCSC-Vorstands.